Fortschritte im Klima- und Umweltschutz

 

Es ist schon erstaunlich, worauf sich die meisten Staaten der Erde zum Thema Klima- bzw. Umweltschutz bereits geeinigt haben und was sich zum Teil auch schon in Umsetzung befindet. Auch wenn es medial oft nicht so scheint: Es passiert eine Menge in puncto Umwelt- und Klimaschutz – international und auch in Österreich!


Die Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen (UN)

Besonders auf globaler Ebene der Vereinten Nationen (UNO) gibt es detailliert ausgearbeitete Ziele (SDG) für eine nachhaltigere Welt und eine bessere Zukunft. Das Kyoto-Protokoll und das Pariser Klimaabkommen gelten als Meilensteine. Die nächste Klimakonferenz in Glasgow (November 2021 - COP 26) könnte endlich wieder für neuen Schwung sorgen.


Die Europäische Union (EU)

Doch auch die Europäische Union versucht mit zahlreichen Initiativen (z.B. EU Green Deal), ihrer Verantwortung gerecht zu werden und setzt damit neue Standards. 


Österreich

Österreich galt lange als Umwelt-Musterschüler, musste sich jedoch in den letzten Jahren Säumigkeit bei der Umsetzung von Klimazielen (z.B. CO2-Ausstoß) gefallen lassen. Mit der Regierungsbeteiligung der Grünen dürfte wieder ein wenig Wind in die Ambitionen gekommen sein.